Katharina von Bora

Katharina Bracke spielt Luthers Frau, Katharina von Bora.

*1499
†1552

Nach ihrer Flucht aus dem Kloster lebte sie in Wittenberg zunächst im Hause Reichenbach, dann bei Cranachs und heiratete 1525 ihren Martinus, nachdem ihre erste große Liebe, Hieronymus Baumgartner, sie sitzen gelassen hatte und sie sich für Kasper Glatz nicht entscheiden konnte. Im Luther'schen Haushalt wurde sie rasch zu einer umsichtigen 'Managerin'. Durch ihre Klugheit hatte sie bald selbst an den herrenlastigen Tischrunden eine Meinung beizutragen, weshalb Luther sie bald mit dem Spitznamen "Herr Käthe" belegte. Sie brachte sechs Kinder auf die Welt, von denen vier überlebten. Ihr Bier war legendär. - Prosit!